Weingut Donatsch, Martin Donatsch, Malans

Weingut Donatsch, Martin Donatsch, Malans

Weingut Donatsch, Martin Donatsch, Malans

Weingut Donatsch, Martin Donatsch, Malans

Weingut Donatsch, Martin Donatsch, Malans

Herzblut in der Weiterentwicklung der Region. Das Weingut ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familie Donatsch, die seit fünf Generationen für den Wein leben. Im Jahre 1897 erwarb der Urgrossvater Peter Donatsch das Wirtshaus Zum Ochsen mit dem dazugehörigen Weinbaubetrieb. Das Wirtshaus ist heute noch ein beliebter Treff für Weinliebhaber die die Bündner Herrschaft besuchen und ein feines Glas Wein geniessen möchten. Thomas Donatsch hat viel Pionierarbeit für die Weine der Region geleistet und bereits in den 70er-Jahren neue Traubensorten wie Chardonnay und Weissburgunder gepflanzt. Dies war dazumal noch verboten. Ebenfalls gehörte er zu den Protagonisten die in der Schweiz Barriques einsetzten. Im Jahr 2018 ehrte ihn der Gault&Millau mit dem Titel Ikone des Schweizer Weins. Seit ein paar Jahren ist die 5. Generation mit Martin am Werk. Er hat Lehr- und Wanderjahre auf bekannten Weingütern in Australien, Südafrika, Bordeaux und Spanien hinter sich und leitet heute das Weingut. Er ist überzeugt, dass die Bündner Herrschaft zu den besten Pinot-Regionen der Welt gehört und das Potential noch nicht ausgeschöpft ist. Seine ganze Passion gilt daher auch dem Pinot Noir und Chardonnay. Auch die uralte Sorte Completer fasziniert ihn. Er arbeitet mit viel Energie an der Weiterentwicklung dieser alten Malanser Urrebe.

Alle Weine dieses Winzers

Top