Pierre Monachon, Rivaz

Pierre Monachon, Rivaz

Pierre Monachon, Rivaz

Die Familie Monachon, in deren Besitz sich Weinberge im Lavaux schon seit 1777 befinden, weiss seit jeher um das Potenzial dieses Terroirs zur Erzeugung von sortentypischen Weinen. In der 6. Generation bewirtschaftet der Gemeindepräsident von Rivaz, Pierre Monachon, die Weingärten seiner Vorfahren und es scheint, dass er ein angeborenes Gefühl für seine Reben hat und die Kunst beherrscht, ihnen die besten Eigenschaften zu entlocken, um aussergewöhnliche Weine von bemerkenswerter Reinheit zu produzieren. Die Hauptsorten welche in seiner Cave de Derrey Jeu gekeltert werden sind zu 75% Chasselas (Saint Saphorin und Dézaley), sowie Pinot noir, Gamay und Merlot.

Alle Weine dieses Winzers

Top