Hammel Rolle

Hammel Rolle

Hammel Rolle

Charles Rolaz und sein kompetenter Önologen Fabio Penta sind sich einig: ?Für die Erzeugung erstklassiger Weine braucht es ein exzellentes Terroir, niedrige Erträge und vollreife Trauben.? Die Eigenschaften der Böden und das Mikroklima der verschiedenen Domaines wurden minutiös untersucht und katalogisiert. Auf jeder Parzelle sollte die für das entsprechende Terroir geeignetste Rebsorte gepflanzt werden. Traditionelle französische Sorten nahmen somit ihren Platz ein: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah, Merlot und Chardonnay. Die schonende Bewirtschaftung der Weinberge bewirkt, dass gesunde Reben gedeihen und schmackhafte, vollreife Trauben geerntet werden können. Dank der faszinierenden geologischen Vielfalt der Böden in den verschiedenen Domaines produzieren sie eine breite Palette von erstklassigem Wein. Kleine Erträge (500 gr./m2), eine traditionelle Lese von Hand, zurückhaltende moderne Technologie im Keller und persönlicher Scharfblick führen zum Resultat: Weine von ansprechender Komplexität, grossartiger aromatischer Tiefe, saftiger Struktur, voll von faszinierender Reintönigkeit und Harmonie. Das einzigartige Terroir mit seinen Gipsböden über den Salzsalinen, die Lage und Ausrichtung des Weinbergs, der ideale Wasserhaushalt, die Temperaturen während der Vegetationszeit, die tiefreichenden Wurzeln der Reben und die Fruchtbarkeit des Bodens erfüllen die hoch gesetzten Kriterien, für den Qualitätsbegriff einer Grand-Cru-Lage.

Alle Weine dieses Winzers

Top