Christian Zündel, Beride

Christian Zündel, Beride

Christian Zündel, Beride

Im Malcantone im 420 M.ü.M. betreibt der diplomierte Bodenkundler ETH seit Anfang der achtziger Jahre mit Herz und Leidenschaft den Rebbau im Sinne der langen Tradition der Region. Die Magie der Aromen, das Klima der Südschweiz und das Terroir des Malcantone sind Ausdrücke seiner Weine. Christian wurde während seiner ganzen Winzerlaufbahn von einer Vision angetrieben: authentische Weine allein mit Hilfe der Natur zu keltern, die Rebstöcke und Trauben zu spüren und nicht zerstören was das Mikroklima hergibt. Dazu gehört auch, Dogmen in Frage zu stellen. Über die Jahre hat sich beim bodenverhafteten Winzer Gelassenheit eingestellt. Man ist geduldig und hat längst ein Grundvertrauen in die natürlichen Abläufe mit möglichst wenigen Interventionen im Rebbau aufgebaut. Es kommt auch nicht von ungefähr, dass Christian seit Jahren und ohne grosses Aufsehen einen rein biologischen Weinbau betreibt. Für ihn ist Bioweinbau keine Religion, keine politische Richtung, kein Zirkel für eingeweihte Mitglieder. Sein Credo lautete: "Ich will einen einfach guten, naturnahen Wein mit Charakter." Die Rebzeilen werden nicht gedüngt. Gespritzt wird nur so viel wie unbedingt nötig, es wird spontan vergoren und nicht extrahiert. Dank dieser Komponenten sieht der umsichtige Winzer die Chance, individuelle Weine mit Persönlichkeit und Charakter zu erzeugen.

Alle Weine dieses Winzers

Top